Diese Veranstaltung ist fast ausgebucht

Aufbautraining Einsatztaktik LbEL (II1-2-23-1)

Veranstaltungsdetails

Veranstaltung Aufbautraining Einsatztaktik LbEL
Zeitraum 18.02.2023 — 19.02.2023
Kategorie Einsatzkräfte
Veranstaltungsart Präsenzlehrgang
Freie Plätze 2
Preis inkl. Verpflegung exkl. Übernachtung 99,00 €
Einzelanmeldung Gruppenanmeldung

Im Aufbautraining Einsatztaktik LbEL (ehemals Einsatztaktik LbEL II) trainieren Einsatzkräfte aus allen Hilfsorganisationen in einer realitätsnahen Simulation mit ergänzenden Skill-Training-Einheiten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit in Live-Szenarien ihre bereits erlernten Fähigkeiten umzusetzen. Bitte beachtet, dass das Training körperlich herausfordernd sein kann.

ZIELGRUPPE

  • Einsatzkräfte aus allen Hilfsorganisationen

ZIELE UND BENEFITS

Allgemein:

  • Erkennen von lebensbedrohlichen Einsatzlagen und der sich daraus ergebenden Gefahren
  • Anwenden spezieller Einsatztaktiken
  • Patientenversorgung in einer statischen/dynamische Lage, Eigenschutz
  • Einrichten einer strukturierten Patientenablage
  • Festlegen einer Transportpriorität anhand der Ergebnisse der nichtärztlichen Vorsichtung
  • Gefahrenanalyse und Umgang mit Second Hit, Einwirkung und Auswirkung von Explosionen
  • Spezielle Schnittstellenkommunikation in LbEL Kennen und Anwenden
  • Versorgung von Verletzungsmustern bei Terroranschlägen und anwenden der Besonderheiten im Transportmanagement

Speziell:

  • Sensibilisierung über die Gefahr von IEDs (Improvised explosive device) und Waffen
  • Versorgung mehrerer Patienten in besonderen Einsatzlagen und einrichten und evakuieren einer Patientenablage
  • Transport von mehreren Patienten und Bildung einer strukturierten Patientenablage

Taktische Medizin:

  • Anwenden spezieller Einsatzmittel und spezifisch medizinischen Material in lebensbedrohlichen Einsatzlagen
  • Agieren der Einsatzkräfte in verschiedenen Zonen in LbEL
  • Anwenden des Inhaltes eines REBEL-Sets in verschiedenen Phasen der taktischen Medizin
  • Versorgung von Patienten unter veränderten Lagebedingungen (Prioritätensetzung)

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT. Verpflegung wird durch das BayZBE gestellt. Sofern eine Unterkunft benötigt wird, wird diese vom BayZBE organisiert. Die Rechnungsstellung erfolgt vom Hotel direkt an den Kostenträger.  Die Kosten für die Unterkunft belaufen sich je nach Unterbringung zwischen 50,00 € und 80,00 € je Nacht inkl. Frühstück. Die Abrechnung erfolgt direkt über das Hotel. Bei Bedarf kümmern wir uns um die Buchung.

GUT ZU WISSEN. Für diesen Lehrgang besteht gem. Art. 17 Abs. 3 BayKSG die Möglichkeit der Freistellung und Entgeltfortzahlung. (Es gelten die Bestimmungen des BayKSG in der jeweils gültigen Form sowie die Vorgaben des Freistaates Bayern.) Antrag auf Erstattung nach Art. 17 Abs. 3 BayKSG

Veranstaltungszeiten

Wochentag Uhrzeit
Samstag 15:00 - 20:00 Uhr
Sonntag 08:30 - 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

BayZBE Trainingszentrum
Am Gewerbepark 7
92670 Windischeschenbach

Powered by SEMCO®